AVGS Coach / Magdalena Draniewicz - Jobcoaching | Gründungscoaching | Coaching speziell für Frauen

Ideen, Konzepte und Wege

AVGS Coach / Magdalena Draniewicz -
Jobcoaching | Gründungscoaching | Coaching speziell für Frauen

Magdalena ist in Polen geboren und lebt seit 2004 in Deutschland. Sie absolvierte den Masterabschluss in Pädagogik an der Universität Danzig (2002), ist ICC International zertifizierter Coach (2016), zertifizierte Stressmanagementtrainerin (2013) und Absolventin eines zweijährigen Ausbildungskurses in gewaltfreier Kommunikation (NVC) nach Marshall Rosenberg (2013) in Osterberg Institut. Sie hat außerdem ca. 50 zusätzliche Weiterbildungen und Workshops im Bereich Persönlichkeitsentwicklung absolviert.

Als Auswanderin, die sich in der kurzen Zeit in Deutschland privat und beruflich gut verankert hat, kombiniert sie ihre Ausbildung und persönliche Erfahrung und bietet das Jobcoaching, Karrierecoaching, Orientierungscoaching, Migrationscoaching, Akademikercoaching, Fach- und Führungskräftecoaching, Frauencoaching, Bewerbungscoaching und Coaching on the job an. „Ich lebe seit 18 Jahren in Deutschland und arbeite seit 15 Jahren als Coach, Beraterin, Trainerin und Mentorin.

Meine wichtigste Botschaft an dich, als meine Klientin/ mein Klient ist: give yourself the space to grove.

Denn so aus meiner Erfahrung können am besten die neuen Ideen, Konzepte und Wege entstehen und umgesetzt werden, so, dass du am besten davon profitieren kannst.

Ich werde dich auf einem Weg mit dem vollen Fokus an dich und deiner Situation begleiten, denn dein Erfolg ist gleichzeitig mein Erfolg!

Steht bei dir Neuanfang im Vordergrund? Bist du desorientiert, fühlst du dich unsicher, oft auch einsam in deiner Situation? Vielleicht hast du eine Niederlage hinter dir, oder steckst du aktuell in einer Krise? Kämpfst du mit den Ängsten, Unsicherheit und zweifelst an dir? Du weißt nicht weiter? Du möchtest etwas beginnen, aber weißt nicht, wie du dich sortieren sollst? Bist du überfordert und suchst nach Unterstützung, die dir hilft den Überblick zu verschaffen?

Du möchtest wissen, was du genau für deine Situation tun kannst oder weißt es schön, benötigst jedoch Unterstützung bei der Umsetzung. Du hast fragen, die du zunächst klären möchtest?

Vereinbare ein kostenloses Gespräch mit mir.

Ich bin zuversichtlich, dass du deine Ziele und Wünsche realisieren wirst und ich helfe dir, deine Biografie und deine Erfahrungen zu analysieren, deine Ressourcen zu entdecken, benennen und zu sortieren, deine Entwicklungsmöglichkeiten zu finden und deine neuen Wege zu planen. Wir erstellen gemeinsam eine optimale Strategie für dich und deinen aktuellen Lebensabschnitt.

Mit viel Spaß, Leidenschaft und Humor!

Lese bitte einen Auszug aus meiner beruflichen Biografie und denke bitte nicht, dass es mir alles einfach gefallen ist. Im Gegenteil, das Leben hat mich sehr oft getestet und hat mich herausgefordert. Ich möchte dir an meinem Beispiel zeigen, wie ich einen Neuanfang in Deutschland gestaltet habe und nein, nicht alles war geplant. Ich hoffe, du wirst anhand dieses Textes, eine Inspiration und Zuversicht für dich gewinnen, dass du einen großen Einfluss auf dein Leben hast und dass ich der richtige Coach für dich bin.

Was denkst du, habe ich alle meine Jobs ausgesucht, um mich weiterzuentwickeln, oder war es nur ein Zufall? Woran lag es, dass ich in 99% bei jeder Bewerbung eine Einladung für das Vorstellungsgespräch bekommen habe und dann immer eine Zusage für den Job erhalten habe? Es war definitiv kein Zufall!

Trotzdem, hätte ich mir gewünscht, dass ich vor 18 Jahren jemanden, wie ich als Unterstützung hätte. Ich hätte mir viel Stress und Unsicherheit gespart. Deswegen, weiß ich genau, wie es dir geht, wenn du dich neu orientieren möchtest.

Bitte denke nicht, dass ich nur mit den Migranten arbeite, weil ich selber eine bin. Ich arbeite zwar gerne mit Menschen aus der ganzen Welt, jedoch haben mich auch meine deutschen Klienten schätzen gelernt. Diese haben mir auch oft Rückgemeldet, dass ich aus einem anderen Blickwinkel schaue und eine breitere Perspektive habe von der sie profitieren konnten.

Lerne mich bitte kennen:

Ich bin mit 30 Jahren (März 2005) ausgewandert und verließ Polen im Mittelpunkt meiner beruflichen Kariere. Ich lernte 2 Jahre (April 2005-März 2007) Deutsch im Rahmen eines Intensiv-Deutschkurses und bekam den ersten Job (März 2007) in einer großen dänischen Spedition in Norddeutschland als Disponentin und Dolmetscherin für polnische Einsatzkräfte. Das waren verrückte 6 Monate in meinem Leben. Nachdem meine polnischen Studienabschlüsse in Deutschland anerkannt wurden (September 2007 - Dipl. Pädagogin, Dipl. Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin) verließ ich die Spedition (der Geschäftsführer war Kokainsüchtig und die Arbeit mit ihm war wie eine Achterbahn) und begann meine erste Arbeit (Oktober 2007) in dem pädagogischen Bereich, bei einem führenden sozialen Träger in Deutschland. Zu meinen Aufgaben gehörte die Migrationssozialberatung für erwachsene Einwanderer, die ich im Rahmen von einem Bundesprogramm, des Bundesministeriums durchgeführt habe.

Zwei Jahre später (2009) begann ich meine Arbeit als Berufscoach und habe die beruflichen Wege von dem Auswanderer aus den 30 Ländern analysiert und geplant. Einige von denen hatten keinen Schulabschluss, einige waren Akademiker, einige wollten sich schon immer selbständig machen, aber alle hatten eine Gemeinsamkeit: Sie hatten Hoffnung und Motivation in Deutschland eine sinnvolle und erfüllende Tätigkeit zu gewinnen.

Vier Jahre später öffnete sich ein neuer Absatz in meinem Leben. Ich fing eine neue Tätigkeit an und arbeitete als Sozialpädagogin mit psychisch beeinträchtigten Menschen in einer vollstationären Sozialtherapeutischen Einrichtung (2013-2014). Die Psychiatrie hat mich fasziniert und ich entschloss mich ein Jahr später bei in der psychiatrischen Klinik zu arbeiten (2012-2016). Ich habe mich in die Problematik wie Sucht (Alkohol, Drogen), Depression, Burnout und psychische Krankheiten wie Borderline, Schizophrenie und Zwänge eingearbeitet. Ich warf mich in eine sehr große Herausforderung an, die mich in meiner Rolle als Coach enorm bereichert hat. Kurzgesagt, mich kann man nicht so schnell aus der Fassung bringen, ich habe Vieles gesehen, gehört und erlebt. Und was am Wichtigstem ist, ich verstand, dass jeder Mensch mal in eine Krise fallen kann und jeder Mensch benötigt in solchen Situationen einen respektvollen Umgang, der auf der Augenhöhe aufgebaut ist.

Du kannst dich bestimmt daran erinnern, wie im Jahre 2015 eine große Flüchtlingswelle nach Deutschland gekommen ist. Ich entschloss mich, meine Erfahrung und Fähigkeiten in diese Richtung zur lenken und habe eine Stelle bei der Stadt Lübeck als eine Sozialpädagogin angenommen (2016-2019). Ich war für die Beratung und Begleitung von den 300 Geflüchteten zuständig. Auch hier war ich sowohl mit den Krisen als auch mit dem Wunsch meiner Klienten nach Neuorientierung beschäftigt.

Fühlst du dich angesprochen? Lass uns über deinen Perspektiven sprechen.
Du kannst direkt einen kostenlosen 30-minutigen Termin mit mir vereinbaren.

Coaching-Art:

  • AVGS Jobcoaching/Bewerbungscoaching
  • AVGS Orientierungscoaching
  • AVGS Lifecoaching
  • AVGS Migrationscoaching/Coaching für Geflüchtete
  • AVGS Coaching on the job
  • Coaching speziell für Frauen
  • Migranten, Job Coaching, Orientierung im Ausland, Kriseninterventionen, Umgang mit dem Stress
Sprachen:
Deutsch Deutschland Polnisch Polen

Ort:

  • Online
Verfügbar:

Kontakt: m.draniewicz@avgs-coaching.de
Telefon: +49 (0)800 286 266 7

Legen Sie los und melden Sie sich unter:

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht an:
loslegen@avgs-coaching.de